AGB partykids.ch

 

Geltungsbereich

Soweit nichts anderes vereinbart wurde, gelten für alle Leistungen (Konzeption von Events, Organisation und Planung sowie Umsetzung, Betreuung von Kunden und Vermittlung von Leistungen Dritter zur Durchführung von Veranstaltungen) diese Allgemeinen Bedingungen (AGB) zwischen dem Kunden und dem Auftragnehmer (partykids.ch).

 

Inhalt des Onlineangebotes

Der Auftragnehmer (partykids.ch) übernimmt keinerlei Gewähr für die Vollständigkeit, Korrektheit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche an Auftragnehmer, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen oder die durch Nutzung oder Nichtnutzung der angebotenen Informationen oder Dienstleistungen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Auftragnehmers kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Alle Angebote sind unverbindlich und freibleibend. Der Auftragnehmer behält es sich ausdrücklich vor, das gesamte Angebot oder Teile davon zu verändern, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder gänzlich einzustellen.

 

Urheber- und Kennzeichenrecht

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweiligen gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Das Copyright für veröffentlichte und vom Auftragnehmer (partykids.ch) selbst erstellte Objekte bleibt allein bei partykids.ch. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von partykids.ch nicht gestattet.

Sämtliche erbrachten Leistungen wie Unterlagen, Ideen, Konzepte, Programme, gelieferte Produkte und Weiteres bleiben bis zur Begleichung sämtlicher Forderungen im Eigentum vom Auftragnehmer. Die Urheberrechte verbleiben auch nach der Durchführung des Events und Begleichung aller Forderungen beim Auftragnehmer. Sie dürfen ohne schriftliche Zustimmung vom Auftragnehmer nicht zugänglich gemacht werden.

 

Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail Adressen, Namen, Anschriften etc.) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens Nutzer auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Daten werden ausschliesslich zur Bearbeitung der Anfrage oder für den angegebenen Zweck gespeichert und weiterverarbeitet. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nur, sofern ein Einverständnis dazu vorliegt. Mit der Absendung eines Formulars erklärt der Nutzer sein Einverständnis mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

 

Rechte und Pflichten

Der Auftragnehmer (partykids.ch) verpflichtet sich zur fristgerechten und sorgfältigen Erbringung der ihm gemäss Vertrag obliegenden Leistungen. Der Auftraggeber (Kunde) nimmt zustimmend zur Kenntnis, dass ein Erfolg für die Verpflichtung eines bestimmten Lieferanten oder Dienstleisters zu einem bestimmten Termin seitens des Auftragnehmers nicht garantiert werden kann. Der Auftragnehmer ist befugt, Drittpersonen beizuziehen, sofern es für die erfolgreiche Kindergeburtstagsorganisation von Nöten ist. Er informiert den Auftraggeber vorab telefonisch oder per E-Mail.

 

Haftung

Handelt der Auftraggeber (Kunde) entgegen der Empfehlung, Weisung oder Vorgabe des Auftragnehmers (partykids.ch), wird jede Haftung abgelehnt. Eine Haftung des Auftragnehmers für fehlerhafte oder nicht zufriedenstellende Auftragsausführung durch Dritte (Dienstleister und Lieferanten) wird abgelehnt. Der Auftragnehmer haftet nur für die von ihm oder einer seiner Mitarbeiter vorsätzlich oder grobfahrlässig verursachten Schäden. Jede Haftung für Schäden an Inventar oder Infrastruktur, welche vom Auftraggeber, seiner Gäste oder Dienstleister und Lieferanten verursacht wurden, übernimmt der Auftraggeber.

 

Preise und Zahlungsbedingungen

Die vom Auftraggeber (partykids.ch) erbrachten Leistungen werden gemäss Auftragsbestätigung verrechnet. Es werden entweder Pauschalen verrechnet oder es erfolgt eine Abrechnung nach Aufwand. Der Stundenansatz von Mitarbeitern des Auftraggebers beträgt 150.- CHF. Fahrspesen innerhalb Zürich und Agglomeration sind kostenfrei; ausserhalb wird eine Pauschale von 80 Rp./km verrechnet.

Die Rechnungsstellung erfolgt vorab, sofern nichts anderes vereinbart wurde. Alle Rechnungen werden 10 Tage nach Ausstellung, spätestens jedoch bei Auslieferung der Ware, fällig.

 

Gerichtsstand und Anwendbares Recht

Das Vertragsverhältnis zwischen dem Auftragnehmer (partykids.ch) und dem Auftraggeber (Kunde) inklusive dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) unterliegt ausschliesslich Schweizerischem Recht. Gerichtsstand ist Schlieren.